Der automatische Gourmet Tea Teezubereiter auf Herz und Nieren getestet

Teezubereiter im Test„Der Teeduft schmeichelt den Sinnen auf gefälligste Weise und erfüllt die Seele mit Heiterkeit…“, dies wusste schon Baron Eugen van Vaerst. Tee zu kochen ist eine hohe Kunst. Bei der großen Vielzahl an unterschiedlichen Teesorten ist ein vollautomatischer Teekocher eine willkommene Bereicherung für jeden gut sortierten Haushalt. Der Gourmet Tea Advanced Automatic von Gastroback bietet Ihnen Teegenuss in höchster Vollendung. Hier unser Testergebnis:

Materialien und Ausstattung

Geliefert wird der Teebereiter von Gastroback mit einer ausführlichen Betriebsanleitung, einer Basisstation mit beleuchtetem Display, dem Wasserkocher, Filtereinsatz mit Abdeckung sowie einem praktischen Tee-Maß. Das Gerät wirkt, durch hochwertige Materialien wie gebürsteter Edelstahl und hitzebeständiges Duran-Glas von Schott, optisch sehr ansprechend. 2.000 Watt Leistung lassen das Wasser schnell auf die programmierbare Temperatur bringen. Um vorzeitiges Verkalken zu verhindern, befindet sich extra ein Sieb im vorderen Geräteteil. Der Teekocher hat für Oolong, Grünen, Schwarzen, Weißen oder Kräutertee 5 voreingestellte Temperaturen. So kann für jeden Tee immer die perfekte Brühung erreicht werden. Wer gerne eine individuelle Temperatur eingeben möchte, kann diese anpassen. Das beleuchtete Display zeigt aktuelle Temperaturen, Ziehvorgang und Verweildauer des gebrühten Tees in der Warmhalte-Funktion an. Ein Timer sorgt für frischen Tee zum Wunschzeitpunkt.

Benutzerfreundlichkeit

Die Kanne liegt gut in der Hand und ihr Griff bleibt ausreichend kühl. Ein tropffreies Einschenken gelingt gut. Das Teesieb hat einen perfekten Sitz in seiner Magnet-Halterung und kann leicht befüllt werden. Sein Kunststoff-Griff ist leicht zu erreichen und „schnappt“ beim Einsetzen eigenständig ein. Das Bedienen der Basisstation bedarf jedoch einiger Übung. Die Grundfunktionen erschließen sich dem Nutzer aber intuitiv. Mehrfachaufgüsse der Grüntees sind ein wenig problematisch, es muss erst abgewartet werden, bis die Kanne wieder abgekühlt ist. Die Reinigung des kompakten Gerätes ist unproblematisch und nimmt wenig Zeit in Anspruch. Die Standardvorgaben für Temperatur und Ziehzeit erzielen ein optimales Brühergebnis und somit einen schmackhaften Tee. Die Vorbrühfunktion ist gerade bei gerollten Teeblättern eine gute Funktion. Der Tee kann sich sanft entfalten und dann sein volles Aroma abgeben.

Das Fazit für den vollautomatischen Teebereiter Gourmet Tea Advanced Automatic

Wer seinen Tee in Perfektion und somit minutiös zubereiten möchte, ist mit diesem Gerät gut bedient. Es hat alle notwendigen Funktionen, um einen erstklassigen Tee zuzubereiten. Wer sich an das umfangreiche Display und seine kompakte Bedienung gewöhnt hat, wird das Gerät nicht mehr missen mögen. Kaufen können Sie es z.B über moebel.de.

Foto: Heike Rau – FotoliaSimilar Posts:

Comments are closed.