Die neue Art Kaffee zu genießen ist: Tee trinken!

Es ist schon verwunderlich, wie die Konsumenten manchmal an der Nase herum geführt werden: Die Firma mit dem kryptischen Namen S.F. Power Products aus dem wunderschönen Würzburg, verkauft jetzt einen auf Tee-Extrakten basierenden Kaffee an Fittness-Studios und Wellness-Spas.

Aber der Reihe nach. Folgende Meldung findet sich heute u.a. bei Firmenpresse.de und als Produktbeschreibung auf der Homepage dieser Firma.

Die neue Art Kaffee zu genießen. Gourmet Kaffee mit dem extra Plus an Energy mit Extrakten aus Guarana, Grüntee, Matetee, Kohlenhydratblocker, Citrus Aurantium und Colanüssen.
Mittlerweile nutzen immer mehr Menschen und Stars aus Film, Fernsehen und Sport auf der ganzen Welt CoGuBean-Energy Extreme Gourmet Kaffee zur Wettkampfvorbereitung, für harte Muskulatur (Waschbrettbauch für den Sommer) und Leistungsfähigkeit Ihres Körpers.
[…]

Was bitte ist denn ein Kaffee mit Grüntee und Matetee? Ist das nun Kaffee oder Tee? Scheint, als wäre „die neue Art Kaffee zu trinken“, äußerst einfach: Tee trinken!

Dieser Schlußfolgerung kann Dr. Tea natürlich nur beipflichten: Nehmt das Original und keinen aufgepimpten Kaffee…

In diesem Sinne: Beste Grüße von Dr. TeaSimilar Posts:

4 Antworten auf “Die neue Art Kaffee zu genießen ist: Tee trinken!”

  1. Jörg sagt:

    und ich depp trink die ganze Zeit „nur“ Tee was könnt eich heut schon für ein Adoniskörper haben wenn ich das Gesöff (siehe Waschbrettbauch) zu mir nehmen würde. Aber nein ich trink doch tatsächlich noch immer den einfachen Tee…..ich mach was falsch.

  2. Mott sagt:

    Ist doch mal etwas neues. Manche verpacken das ganze in Kapseln und verkaufen es als Fatburner V10. Ich denke das dies eine gute Kombi ist. Das andere ist: Extrakte sind viel Stärker als nur Teeblätter bzw. Tee.

  3. Mott sagt:

    Ich hab mir das gerade einmal Angeschaut. Da frag ich mich nur was Phaseoline haltiges Bohnenpulver, Colanuss und Citrus Aurantium mit Tee zu tun haben. Das ist wieder einmal Deutsch. Erst einmal groß die Klappe aufreisen und nicht einmal das kleingedruckte Lesen. Das andere ist: Man weiß schon seit vielen vielen Monden das Grüntee und Matetee gut zur Gewichtsreduzierung sind. Extrakte natürlich noch besser…

    Bumb

  4. Jörg sagt:

    @Mott hast du mit „Klappe aufreißen“ das Posting, meinen Comment oder den deinigen gemeint?
    Im Allgemeinen empfehle ich für Gewichtsreduzierung, einfach das Gewicht zu reduzieren. Man findet zwar immer wieder neue Wunderabnehmtipps in irgendwelchen Frauenzeitschriften und das man sich sich dann an irgendwelche (Abnehm-)Strohalme klammern will, ist zwar allzu menschlich aber meist nicht effektiv. Grüntee, Mate(kein Tee)oder auch Oolong und Puerh helfen sicherlich unterstützend bei der Reduzierung weil sie gut für die Verdauung sind, aber selbst Wasser statt Cola ist schonmal viel wert.

Trackbacks/Pingbacks