Die richtigen Kräutertees in der Hausapotheke helfen bei kleinen Wehwehchen

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die nicht immer bei kleineren Beschwerden zu schweren Medikamenten greifen möchten, sollten Sie auf Kräutertees Wert legen, durch die Sie bei individueller Anwendung wie trinken oder als Umschlag Linderung erhalten. Gerade heimische Kräuter können Sie im Garten ziehen oder in einer Internetapotheke günstig bestellen.

Der Klassiker unter den Kräutertees ist der Kamillentee, der nicht nur als Getränk seine heilenden Kräfte entwickelt, sondern auch bei sonnengeplagter Haut oder bei Entzündungen als Umschlag gerne verwendet wird. Etwas ausgefallener, aber genauso wirksam sind Kümmel, Fenchel oder Anis. Wenn Sie diese Kräuter mit einem Mörser zerstoßen und mit heißem Wasser aufbrühen, haben Sie eine wunderbare Hilfe bei Blähungen. Entsprechende Konzentrate finden Sie auch bei günstigen Versandapotheken wie beispielsweise apodrom.de. Gerade Fenchel und Anis können Sie auch bedenkenlos bei Kindern anwenden, denn diese Pflanzen sind wahre Heilwunder. Wenn Sie öfters an der unliebsamen Blasenentzündung leiden, sollten Sie zu Liebstöckel und Petersilie greifen. Diese Kräuter zu Tee verarbeitet tragen zu einer Entzündungshemmung bei. Salbei gibt es übrigens nicht nur als Lutschbonbon, sondern Sie können die Blätter der Pflanze trocknen und haben einen wohlschmeckenden Tee, der Entzündungen im Mund- und Rachenraum bekämpft.

Pfefferminze, Thymian und Beifuss haben ebenfalls heilende Wirkung
Weitere Heilpflanzen, die zwar nicht so prompt und intensiv, dafür schonender für den Organismus wirken und ihre Kräfte entfalten, sind etwa Thymian oder Bohnenkraut und Beifuss. Diese Kräuter können Sie sowohl als Gewürz in der Küche als auch in getrockneter Form als Kräutertee trinken. Beifuss kann als Öl verarbeitet, aber auch wunderbar für ein Fußbad verwendet werden, da die entspannende Wirkung des Heilkrautes auch in flüssiger Form seine Wirkung wunderbar entfaltet. Durch seine krampflösende Eigenschaft können Sie einen Aufguss mit dieser Heilpflanze auch gut zur Entspannung und bei Menstruationsbeschwerden einsetzen.

Bewährte Hausmittel lindern erste Beschwerden erfolgreich
Gerade wenn Sie kleinere oder kurzzeitige gesundheitliche Probleme haben, können Hausmittel wie Heilkräutertees oder Umschläge effizient und einfach helfen. Mit etwas Aufwand und fundiertem Wissen vermeiden Sie so die Belastung durch Medikamente.

Bild von PhotoSG – FotoliaSimilar Posts:

Comments are closed.