Grüner Tee – der gesunde Naturtee mit großer Tradition!

Tee zählt weltweit zu den Nahrungsmitteln mit der größten Tradition. Es wird ihm eine medizinische, wohltuende Wirkung für Körper und Geist nachgesagt. Ausgehend von fernöstlichen Ländern hat die Liebe zu Tee auch unsere Kreise erreicht. Teetradition hat in den letzten Jahren vermehrt Einzug in die westliche Welt erhalten.

Grüner Tee der edle Tropfen unter den Teesorten!

Gerade grüner Tee wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Dieser Tee ist ein reines Naturprodukt. Geschmack und Aroma sind stark von der Beschaffenheit des Anbaugebietes geprägt. So wie bei einem guten Wein, vermittelt die Anbauregion bereits eine erste Anmutung über Beschaffenheit und Qualität. Reiner Grüntee hat einen leicht bitteren Eigengeschmack und entfaltet für Viele erst durch mehrmaligen Genuss das spezielle Geschmackserlebnis. Am besten kann sich das Aroma des Tees entfalten, wenn lose Blätter in warmen, nicht kochenden Wasser aufgebrüht werden. Auch der traditionsreiche Grüntee bietet eine Facette verschiedener unterschiedlichster Aromen und deckt so viele Geschmäcker ab. Mehr Informationen, auch zur Zubereitung unter: Grüner Tee auf tee-magazin.de.

Japan, China und Indien sind der perfekte Nährboden für Tee höchster Qualität!

Die bekanntesten Grünteesorten haben ihren Ursprung in diesen Ländern. Für China bekannt sind die Sorten Gunpowder und Lung Chin. Lung Chin hat ein süßes Aroma und zählt zu den Edelteesorten. Gunpowder ist vor allem für den morgendlichen Teegenuss beliebt. Grund dafür ist sein hoher Gehalt an Koffein. Der Tee hat seinen Namen durch das Aussehen der Blätter erhalten, die kleinen Schrottkugeln ähneln. Für Japan stehen vor allem die Sorten Matcha, Gyokuro, Bancha und Sencha. Bancha ist jene Teesorte, die in Japan von der breiten Bevölkerung getrunken wird und ist aufgrund seines geringen Koffeingehalts beliebt bei Jung und Alt. Sencha zählt zu den edlen Tropfen aus der Teefamilie. Eine starke grüne Farbe und anregender Heuduft macht den Geschmack aus. Die Sorte Matcha ist der typische traditionelle Tee in Japans Teekultur. Er wirkt aufgrund seines intensiven Geschmacks und starken Koffeingehalts anregend für Körper und Geist. Indien ist spezielle durch den Anbau von Assam Tee bekannt. Assam Tee hat eine intensive gelbe Farbgebung und zeichnet sich durch einen herben aber intensiven Geschmack aus. Grüner Darjeeling ist einer der weit verbreitetsten Teesorten in Indien. Durch sein angenehmes, blumiges Aroma spricht er eine große Zielgruppe an.

Grüner Tee – Qualität, Genuss und positive Wirkung vereint in nur einem Getränk!

Tee wird auch von unserer Medizin als begleitendes Heilmittel und Vorsorgemittel für viele Krankheiten empfohlen. Die positive Wirkung auf unsere Gesundheit durch Teegenuss wurde bereits durch zahlreiche Studien bestätigt. Doch trotz der Vielfalt an Teesorten ist beim Verzehr auf das richtige Maß zu achten. Tee ist die gesunde und abwechslungsreiche Alternative zu Kaffee und ist ein Baustein für Gesundheit und Wohlbefinden.
Similar Posts:

Comments are closed.