Das richtige Aufbrühen von Tee

Tee richtig aufbrühenTee ist eines der Lieblingsgetränke vieler Deutscher. Neben dem beliebten Kaffee nimmt der Tee einen hohen Stellenwert im Getränkeverhalten ein und wird aus diesem Grund sehr stark auch gekauft.

Auf die richtige Zubereitung achten

Jedoch ist bei der Zubereitung der Teegetränke einiges zu beachten. Dies fängt schon in der Zusammensetzung der Tees an. Vor allem Allergiker sollten sich im Vorfeld informieren(z.B. unter www.hilfreich.de) ob nicht besondere Bestandteile in der Teemischung enthalten sind, die zu allergischen Reaktionen führen können. Aber auch beim Aufbrühen der Getränke machen viele Teegenießer einen großen Fehler. Tee sollte mit sprudelheißem Wasser aufgegossen werden und nicht mit kochenden Wasser. Durch das zu heiße Wasser werden viele wichtige und für den Tee erst schmackhafte Inhaltsstoffe zerstört. Dadurch geht auch der einmalige Geschmack viele Teeblätter verloren, was zu einem bedauernden Verlust des Geschmackes führt.

Die Ziehzeit beachten

Alle Schwarzteetrinker sollten auch auf die Ziehzeit des Tees achten. Schwarzer Tee ist eine komplexe Teesorte, wodurch auf einige Tipps geachtet werden sollten. Wie bei allen Teesorten sollte Schwarzer Tee nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden. Dadurch werden die Wirkstoffe der fermatierten Teeblätter zerstört und der Geschmack stark beeinträchtigt. Daneben spielt die Zeit des Ziehens eine bedeutende Rolle. Je kürzer der Tee zieht, desto belebender wirkt er. Dies liegt an den Gärstoffen, die in der Teemischung enthalten sind. Dadurch ist das Theinvorkommen verstärkt enthalten, was zu einer Belebung des Körpers führt. Anders dagegen wenn der Tee länger zieht. Dabei werden immer mehr Gerbstoffe frei und verändern die Struktur der Inhaltsstoffe. Der Tee wirkt dadurch sehr ermüdend, was eigentlich nicht erreicht werden soll. Jedoch kann ein solcher Tee in den Abendstunden zur Entspannung dienen und das Einschlafen fördern. Mehr Informationen zu Früchtetee oder auch anderen Teesorten erhalten Sie auf Hilfreich.
Img: Nathalie P – FotoliaSimilar Posts:

Comments are closed.