Tee der Woche (19. bis 26. August)

Der Tee der Woche basiert diesmal auf einem Rezept, dass Dr. Tea dem tollen Buch „Tees zum Wohlfühlen“ (Mosaik bei Goldmann) entnommen und mit einigen kleinen Abweichungen nachgebrüht hat. Das Buch wird Dr. Tea in den nächsten Wochen ausführlich rezensieren – erneutes Vorbeischauen oder das Abonnement des RSS-Feeds von www.teelog.de lohnt sich also.

Der Tagestee Tashi-Delek zeichnet sich dadurch aus, dass den Grundsätzen der „drei Körpersäfte“ sowie der „fünf Elemente“ der tibetischen Medizin entspricht.

Für 1 Tasse werden folgende Zutaten empfohlen:

  • 1/4 TL Ingwerwurzelpulver
  • 1/2 TL Süßholzpulver
  • 1 TL Brennesselblätter
  • 1/4 TL Zitronenmelisseblätter
  • 1 Stück Kardamomsamen ( im Mörser zerdrückt)
  • 1 Stück getrocknete Aprikose
  • 250 ml Wasser

Zubereitung: Nach dem Überguß aller Zutaten fünf bis zehn Minuten stehen lassen. Anschließend absieben.

Dr. Tea’s Empfehlung: Die getrocknete Aprikose weglassen und für die Süßung des Tees einen Kandis-Stick verwenden.

In diesem Sinne wünscht Dr. Tea einen herrlichen Sonntag!Similar Posts:

Comments are closed.