Tee der Woche (12. bis 18. August)

Der Tee der Woche ist diesmal ein MILFORD-Tee: Der My Chai Sweet. Die neue, hochkantige Verpackung des Tees hatte Dr. Tea diese Woche bereits vorgestellt.

Es handelt sich hierbei um einen schwarzen Tee mit Gewürzen, aromatisiert mit Vanille-Zimt. Ja, Dr. Tea steht auf Vanille!

Besonderheit: Milford empfiehlt, den My Chai Sweet im 0,3-Liter Glas (doppelwandig) zu trinken. Dies sei modern.

Zutaten: Schwarzer Tee (42%, süße Brombeerblätter, Aroma (Vanille-Zimt), Gewürznelken, Süßholzwurzeln, Zimt, Zichorienwurzeln, Ingwer, Piper longum (langer Pfeffer), Kardamon

Zubereitung: Den oder die Teebeutel mit Wasser übergießen und ca. 6 Minuten ziehen lassen. Wer auf aufgeschäumte Milch steht, kann den Tee mit einer weissen Haube versehen.

Geruch: Riecht man an der Verpackung, verbreitet sich ein wohliger Zimt-Geruch in der Nase. Weihnachten lässt grüßen!

Geschmack: Der Tee schmeckt ausgesprochen würzig und kann auch mit Eiswürfeln als eine Art Eistee getrunken werden. Der Tee in der heißen Variante erinnert durch die Milchhaube doch recht stark an einen Cafe Latte.

Das meint Dr. Tea: Ein sehr, sehr leckerer Tee zu dem auch der Vorschlag mit der aufgeschäumten Milch hervorragend passt. Mal etwas Anderes im Teeregalvom Supermarkt des Vertrauens. Die Verpackung sticht ganz gut ins Auge daher fällt es leicht, zuzugreifen.

Similar Posts:

1 Antwort auf “Tee der Woche (12. bis 18. August)”

  1. Roland sagt:

    Werd ich am Montag gleich mal kaufen und testen! Vanille mag ich auch sehr! Bin gespannt. Werde dann hier berichten 😉

Trackbacks/Pingbacks