Steffi Graf und die „Heisse Liebe“

Teekanne feiert Geburtstag – das traditionsreiche Familienunternehmen existiert seit 1882 und feiert sein – durch eine bewegte Geschichte nicht durchgängiges – 125jähriges Bestehen. So lange ist Steffi Graf noch nicht dabei: Sie ist seit gut einem Jahr Testimonial in der Teekanne-Fernsehwerbung (Für „Heiße Liebe zB) und gibt dabei eine gute Figur ab:

Aktuell konnte Teekanne den Marktanteil in Deutschland um einen Prozentpunkt auf 35,4 Prozent verbessern. Zusammen mit der Ostfriesischen Tee Gesellschaft Laurens Spethmann (OTG) teilt man sich damit mehr als 2/3 des Gesamtmarktes.

Die Teekanne-Gruppe sorgt immer wieder für Innovationen: So etwa bei der Einführung des Doppelkammerbeutels (vgl. Geschichte des Teebeutels im TEELOG). 1995 war Teekanne das erste Unternehmen, das Grünen Tee im Beutel anbot und 2003 füllte der Konzern erstmals den südafrikanischen Rotbuschtee in Beutel ab.

In Zukunft will Teekanne stärker auf Kräutertees setzen, so schreibt es jedenfalls die Frankfurter Allgemeine hier.

Bild: Teekanne GmbH
Similar Posts:

Comments are closed.