keo – Berührt die Sinne!

Die vom Bremer Unternehmen Azul geführte Teemarke "keo" ist erstaunlich innovativ.

So haben die Bremer kürzlich das "AromaKuvert" auf den Markt gebracht, eine aus einer Spezialfolie hergestellte Einzelverpackung, die die Kännchenportion Tee im Teachamp vor Aromaverlust und Fremdgerüchen schützt.
Eine wahrhaft sinnige Erfindung, die im Bereich der Gastronomie und Hotellerie bestens ankommen dürfte. "keo" richtet sich mit seinem Sortiment nicht an den Endverbraucher.
Bestellen kann man den Tee von "keo" trotzdem: Über den Online-Shop unter www.azul.de.

doctea hat den Tee von keo testen können: alle getesteten Sorten haben hervorragend geschmeckt – eine richtig positive Überraschung! Besonders empfohlen werden kann der Winterabendtee: Ein Früchtetee mit feinen Gewürzen wie Mandel, Zimt und Vanille.

Wie ist Eure Meinung zum Tee von keo?

In diesem Sinne grüßt Euer Dr. Tea

Similar Posts:

2 Antworten auf “keo – Berührt die Sinne!”

  1. birgit sagt:

    der weiße tee von keno schmeckt ganz hervorragend und ich würde ihn mir gerne privat kaufen. könnt ihr mir weiter helfen?bitte meldet euch! danke, liebe grüße birgit

  2. frank sagt:

    Ich mag den keo – Tee auch sehr gerne und beziehe ihn immer direkt über den Shop von azul.de

    Frank

Trackbacks/Pingbacks