Sexy Teepille für die Jugend?

Indische Wissenschaftler um Mridul Hazarika (Forschungsinstitut Tocklai) wollen demnächst die Teepille auf den Markt bringen. Für die Teepille und eine Teebrause erhielten die Wissenschaftler aus der Tee-Hochburg Assam nach zweijähriger Wartezeit ihre Patentanmeldung.

Hier und hier wird berichtet, die neuen Produkten sollten zunächst in Indien auf den Markt gebracht werden und perspektivisch auch weltweit verfügbar sein.

Mit der Teepille soll vor allem der Teegenuss im schnellen Alltag erleichtert werden. Zwischendurch in der U-Bahn einfach eine Pille einschmeißen…

Dr. Tea meint: Damit geht ein weiteres Stück Teekultur verloren. Aber vielleicht können junge Menschen mit einer sexy Teepille an das bekömmlichste Getränk der Welt herangeführt werden.

Zum Abschluss des Themas darf ein Schmankerl aus dem Tagesspiegel nicht fehlen.

In diesem Sinne grüßt Dr. TeaSimilar Posts:

1 Antwort auf “Sexy Teepille für die Jugend?”

  1. Stephan sagt:

    <p>Hallo Dr. Tea,</p>
    <p>zu diesem Thema habe ich mir auch schon meine Gedanken gemacht:</p>
    <p>http://info.zumtee.de/2007/07/06/tee-als-pille-lutschtablette-und-brause/</p&gt;
    <p>Gemütliche Teestunden wünscht<br />
    Stephan / ZumTee.de</p>

Trackbacks/Pingbacks