Seltsames Gebaren

Nachdem mich am Freitag eine Email erreicht hat, folgte nun ein Anruf mit unterdrückter Telefonnummer von einem Herrn Schmidt mit folgender Aussage: Ich habe zwei Stunden Zeit (also bis heute, 14:20 Uhr) um "DAS" Logo aus dem Pressebereich zu entfernen – dann wurde aufgelegt.
Es wurde kein Firmennamen genannt, auch ging dies aus der Mail nicht hervor – ich weiß auch nicht, um welches Logo es sich handelt.
Dafür wurde gleich mit einer einstweiligen Verfügung gedroht..

Daher habe ich gerade um 12.30 Uhr alle Logos vorsorglich entfernt.

 

Similar Posts:

3 Antworten auf “Seltsames Gebaren”

  1. asd sagt:

    …lassen Sie sich nicht einschüchtern. Bei solchen Aktionen müssen angemessene Fristen eingehalten werden und eine Beschreibung des „Gegenstandes“ kann man auch erwarten, um Reagieren zu können….

  2. Melanie Weinberg sagt:

    muss ich auch sagen, lächerlich.

  3. Kessy sagt:

    Also wenn jemand seine Rufnummer unterdrückt,dann hat er meistens was zu verbergen.Ausserdem sollte eine sogenannte Abmahnung auch immer schriftlich erfolgen,ansonsten ist sie meines wissens nach hinfällig.

Trackbacks/Pingbacks