Mate-Tee liefert wichtige Vitamine und Spurenelemente

Mate-Tee ist ein leckerer und bekömmlicher Nährstoff- und Energie-Lieferant für den Körper. Auch an sommerlichen Tagen ist der Tee ein sehr guter Durstlöscher und wirkt zudem appetitzügelnd. Geschmacklich ist Mate-Tee fruchtig und leicht bitter. Das stimulierende Getränk wird mit Aromen von Kirschen, Orangen oder Pfefferminze angeboten.

Länger anhaltend gegen Müdigkeit als Kaffee

Der Tee kann zur Stärkung der Abwehrkräfte und zum Kräftigen des Nervensystems getrunken werden. Auch für den Stressabbau, gegen Müdigkeit und zur Anregung des Geistes kann der Mate-Tee angewendet werden. Die Inhaltstoffe wirken anregend, ohne abhängig oder nervös zu machen. Das enthaltene Tein und der Pflanzenstoff Xanthin stimulieren das Nervensystem und entspannen leicht die Muskeln. Beide Stoffe werden im Körper langsam abgegeben und halten länger als Kaffee gegen Müdigkeit an. So wird auch ein ausgeglichener Schlaf gefördert, der sehr wichtig für die Gesundheit des Körpers und des Geistes ist. Xanthin wirkt leicht harntreibend und senkt den Blutdruck durch die Entspannung der Blutgefäße. Auch die Vitalität und Energie kann durch das Teetrinken gesteigert werden. Das kann sich positiv auf Stimmungsschwankungen oder Depressionen auswirken.

Eine Alternative zum Kaffee bei Unverträglichkeit

Zahlreiche Vitamine und Spurenelemente, wie Eisen, Magnesium und Kalium, unterstützen den Körper bei der natürlichen Regeneration. Die Inhaltstoffe nehmen positiven Einfluss auf das Nervensystem, den Magen- und Darmtrakt, das Herz und dessen Gefäße und das Immunsystem. Auch Schwangere können den Mate-Tee als Kaffee-Ersatz zu sich nehmen. Wer aus gesundheitlichen Gründen auf das Koffein im Kaffee verzichten muss, kann alternativ zum Mate-Tee greifen. Besondere Inhaltsstoffe des Tees, der von Blättern des immergrünen Matebaumes gewonnen wird, unterstützen den Sauerstoffgehalt im Blut. Auch für die Blutreinigung sind Stoffe im Tee teilweise verantwortlich und wirken regulierend auf den Blutdruck.

Verschiedene Geschmacksrichtungen bringen Abwechslung

Wer den Körper mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen möchte, kann mit Mate-Tee den Bedarf unterstützen. Im Sport und Alltag werden die Wirkstoffe schnell verbraucht. Mit diesem durstlöschenden Getränk kann das Depot wieder aufgefüllt werden. Geschmacksrichtungen wie Kirsche, Orange oder Pfefferminze bringen Abwechslung. Auch mit Milch und Zucker schmeckt der Mate-Tee sehr lecker, zudem ist er für heißen und kalten Verzehr geeignet.

Urheber des Bildes: Heike Rau – Fotolia.comSimilar Posts:

1 Antwort auf “Mate-Tee liefert wichtige Vitamine und Spurenelemente”

  1. Joaquin sagt:

    Jetzt habe ich schon vieles über Mate-Tee gelesen und gesehen. Dieser Tee steht nun auf meiner nächsten Einkaufsliste. Ich hoffe, dass ich bei der Verköstigung das dann auch richtig angehe.

Trackbacks/Pingbacks